Aktuell



 # TERMINE in 46047plus 

Die KnappenInitiative wirbt sehr gerne für die Teilnahme an dieser Veranstaltung!
Anmeldung erwünscht. Den Programmflyer gibt es hier zum Downloaden (PDF, 165KB).

Weitere Informationen unter www.demokratie-leben-oberhausen.de



 K'In'O intern 

K'In'O-Mitglieder sind immer unterwegs ...

Besuch und Exclusiv-Führung durch die Villa Concordia („Meuthen-Villa“ ) am Donnerstag, 24.10.2019, um 19.00 Uhr, Grillostraße 34 in 46045 Oberhausen

Herr Dirk Hausmann, Archivleiter, führt uns durch das große Filmarchiv der Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen, die ihr Domizil in dieser ehemaligen Direktorenvilla der Zeche Concordia gefunden hat. Der angrenzende Grillo-Park ist ein beliebter Haltepunkt auf der Route der Industriekultur. Wir werden viel Wissenswertes zu der Villa selbst wie auch zur Geschichte der weltbekannten Kurzfilmtage erfahren. Highlight der Veranstaltung ist mit Sicherheit die Filmvorführung des Original-Kurzfilms „Oberhausen Ende der 50er Jahre“, in dem vielleicht sogar vom Knappenviertel berichtet wird. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 15 Personen begrenzt, deswegen schnell mit Angabe der Personenanzahl verbindlich anmelden unter info@knappeninitiative.de

+ + +

Führung durch das Bunkermuseum Alte Heid mit der „neuen“ Foto-Ausstellung am Mittwoch, 30.10.2019, um 18.30 Uhr, Alte Heid 13 in 46047 Oberhausen.
Anschließend gemeinsames Pizza-Essen im italienischen Ristorante Elba auf der Virchowstr. 14

Beeindruckende Bilder aus einem in England entdeckten Fotoalbum werden seit September großformatig hinter Glas im Bunkermuseum gezeigt. Herr Clemens Heinrichs, Leiter Gedenkhalle und Bunkermuseum, wird uns mit viel Hintergrundwissen diese (Luft-)Bildaufnahmen zu „Schadenstellen im Luftschutzort Oberhausen / Rhld. und Mülheim a.d.R.“ erläutern, die alle während und nach dem 2. Weltkrieg entstanden sind. Bei einem Londoner Händler für seltene Bücher fand sich dieses Fotoalbum, das das Bunkermuseum mit Unterstützung der KnappenInitiative erwarb. Zwecks organisatorischer Planung bitten wir um Ihre verbindliche Anmeldung (mit Angabe Personenzahl und Teilnahme Pizza-Essen Ja / Nein) bis zum 25.10. unter info@knappeninitiative.de

+ + +

K’In’O Mitgliederversammlung am Mittwoch, 27.11.2019, um 19.00 Uhr
Ort: In Hostel Veritas, Essener Str. 259 in 46047 Oberhausen



 Angebote im Bürgerzentrum Alte Heid, Alte Heid 13 

Repaircafé
jeden 1. Samstag im Monat, 10.00-16.00 Uhr

Tanztee mit Livemusik
jeden 3. Sonntag im Monat, 15.00-18.00 Uhr, Eintritt frei 

Infos zu allen Veranstaltungen:
Tel. 0208 – 9 41 96 78 21 oder 0208 - 8500084



Falls Sie einen Termin Ihres Vereins oder Ihrer Organisation hier veröffentlichen möchten, kontaktieren Sie uns bitte per Mail info@knappeninitiative.de



 Grillen 2019 

Am 16. August 2019 fand wie jedes Jahr unser beliebtes Sommer-Grillfest statt, diesmal im Café Abendfrieden. Um es vorwegzunehmen: Es war klasse! Viele K'In'O-Mitglieder (darunter auch fast alle "Neuen") waren der Einladung gefolgt und kamen gutgelaunt, wohl auch durstig und hungrig. Aufgestellte Sitzgruppen wurden erst einmal zu zwei langen Tischreihen umgerückt, um sich besser und näher kennenzulernen. Die Begrüßung und Vorstellung der Neu-Mitglieder ging rasch vonstatten, da dem Duft des Grillgutes vom nahen Kohlenfeuer nun dringlich nachgegangen werden musste. Ein tolles Buffet mit verschiedenen Salaten und Nass-Frischgekühltes jeglicher Art - hier ein ganz großes DANKESCHÖN an das gesamte Team Café Abendfrieden! - sorgte mit für einen leckeren und lockeren Sommerabend bis nach Mitternacht, der lustig, unterhaltsam und bestimmt bei vielen in sehr guter Erinnerung bleibt.



 Startschuss 

Anfang Februar 2019 trifft sich das Orga-Team zum ersten Vorbereitungsgespräch Stadtteilfest-Ost 2019. In vier Arbeitsgruppen wird ein attraktives Bühnenprogramm für Jung & Alt zusammengestellt, Aussteller angeschrieben, viele Vereine und Organisationen nach ihrer Beteiligung vor und auf der Bühne angefragt, Sponsoren um finanzielle Hilfe gesucht, einen Zuschuss bei der Stadt Oberhausen beantragen, Werbeplakate kleben und Werbebanner aufhängen, die Erstellung und Verteilung von Flyer an die Haushalte im Knappenviertel organisieren, Zeitungen um redaktionelle Vorankündigungen bitten, den Oberbürgermeister (=Schirmherr) zur Verleihung des Sozialpreises "Bramme 2019" einladen … und und und … Das Team ist zuversichtlich, das „Fest von Bürgern für Bürger im Knappenviertel“ in diesmal kurzer Zeit auf die Beine stellen zu können!



 Neuer Vorstand gewählt 

Mitte November letzten Jahres wurde ein neuer Vorstand für die Werbegemeinschaft gewählt. Der bisherige 1. Vorsitzende Jürgen Schnug sowie der 2. Vorsitzende Hannes Schlaghecke standen nach vier Jahren Amtszeit für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung.
Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: Thomas Böhne, 1. Vorsitzender (3. v.li.), Bahman Ansari, stellv. Vorsitzender (re.), Jörg Platzek bleibt Geschäftsführer (li.), Josef Bergmann, Kassierer (2. v.li.). Beisitzer sind Dorothee Radtke, Dorothea Tomec und Bolle Höppner.



 ERNTE 46047 

Die Attraktivierung des Uhlandparks ist ein zentrales Thema des Forums Oberhausen-Ost. Unter dem  Namen "Ernte 46047" sind unter anderem bereits im Herbst 2016 Hochbeete angelegt worden. Nun luden die Verantwortlichen mit Beginn der Sommerzeit Ende März zum zweitägigen Saisonauftakt in den Uhlandpark, um weitere Pflanzungen vorzunehmen. 

Bei besten Wetterbedingungen fanden sich wieder hochmotivierte Kinder aus den KTE St. Michael und KTE Strickersweg ein und setzen - mit Unterstützung des Teams des Jugendtreffs ParkHaus, das auch die Hochbeete gebaut hatten - fleißig neue Pflanzen ein. Auch ein Team der Lebenshilfe/Wohnen im Pott erschien vor Ort, um zwei Hochbeete zu bepflanzen. Zudem wurden mehrere Obstbäume mit Ballenschutz in die Wiese eingesetzt. Jetzt soll versucht werden, mehr Bürger aus der Nachbarschaft zu gewinnen, die ebenfalls gerne gärtnern wollen. Unterstützt wurde die Aktion von diversen Sponsoren, die unter anderem für Blumenzwiebeln und Pflanzen (KnappenInitiative und Lebenshilfe), Mutterboden (Fa. Knaust) sowie Speis und Trank (Bärengrill und KnappenInitiative) sorgten. (Fotos: Jürgen Schnug)

 



 Gratulation 

Ende März feierten die Inhaber der Schlossgastronomie Kaisergarten das 20jährige Jubiläum. Der Vorstand der KnappenInitiative gratulierte dem Mitgliedsbetrieb der Werbegemeinschaft herzlich zu diesem Anlass.

Auf dem Foto (v.l.): Vorstandsmitglied Dorothea Tomec überreichte einen Blumenstrauß an Heidi, Nadine und Andreas Steinke. (Foto: Jürgen Schnug)



 BRAMME 2019 



Die Werbegemeinschaft KnappenInitiative Oberhausen wird in diesem Jahr wieder ihren Sozialpreis, die "Bramme 2019", verleihen. Der Preis ist mit 1.500 Euro dotiert. Alle Informationen dazu sowie die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter dem Menüpunkt BRAMME 2019 auf dieser Website.

Auf dem Foto: Schirmherr Oberbürgermeister Daniel Schranz (li.) und Jürgen Schnug, früherer Vorsitzender der KnappenInitiative, präsentierten die Bramme.

 



 Jubiläum im Malerbetrieb Kassen 



Anläßlich des Jubiläums besuchten zwei Vorstandsmitglieder der KnappenInitiative den Mitgliedsbetrieb der Werbegemeinschaft und überreichten auch als Dankeschön für das langjährige Engagement einen Blumenstrauß.

Aus der Unternehmensgeschichte: 1897 gründete August Kassen in Oberhausen den Malerbetrieb Kassen. Zuvor hatte er in Buxtehude, in der ältesten Maler- und Lackiererschule Deutschlands, die Meisterprüfung abgelegt. 1937 übergab August Kassen den Betrieb an seinen Sohn Theodor. 1946 nahm Theodor Kassen nach Krieg und Gefangenschaft die Geschäfte wieder auf. 1976 übernahm Theodor Kassens Sohn Hermann das Familienunternehmen. 1962 war Hermann Kassen im Alter von 23 Jahren der jüngste Meister in Oberhausen. 1986 wurde die Geschäftsform des Betriebs von einer Einzelfirma in eine GmbH umgewandelt. 1992 steigt Hermann Kassens Sohn Christian, gelernter Maler und Lackierer sowie Bürokaufmann, in den Betrieb ein und übernimmt kurz darauf leitende Tätigkeiten in der Geschäftsführung. 2008 tritt Sohn Martin, Kaufmann im Handwerk und Diplom-Pädagoge, in die elterliche Firma ein. Seit 2012 leitet er den Malerbetrieb als Geschäftsführer.

auf dem Foto oben: (v.l.) Geschäftsführer Martin Kassen und Gesellschafter Hermann Kassen mit dem Vorstandsmitglied der KnappenInitiative, Jörg Platzek. Nicht auf dem Bild ist Hannes Schlaghecke, 2. Vorsitzender der Werbegemeinschaft, denn er stand hinter der Kamera.

 



 Die KnappenInitiative gratuliert! 



Vor zehn Jahren hat Herr Bahman Ansari die Falkensteinapotheke übernommen. Zu diesem Jubiläum gratulierte der Vorstand der Werbegemeinschaft dem langjährigen und engagierten Mitglied der KnappenInitiative herzlich und überreichte als kleines Dankeschön einen Blumenstrauß. Foto: v.l. Dorothea Tomec, Kassiererin der Werbegemeinschaft, Bahman Ansari und Hannes Schlaghecke, 2. Vorsitzender (Foto: Jürgen Schnug)


Weitere Veranstaltungen in Oberhausen-Ost

siehe aktuelle Ausgabe des Stadtteilmagazins knappn

 

Bunkermuseum Oberhausen Ausstellung "Heimatfront" - mittwochs und sonntags, 14 bis 18 Uhr, ehemaliger Knappenbunker, jetzt Bürgerzentrum Alte Heid, Infos unter www.bunkermuseum-oberhausen.de - siehe dort auch Termine für offene Führungen (monatlich).