Bramme 2016

Sie machen sich ehrenamtlich oder hauptamtlich für andere stark? Sie machen anderen Mut? Sie fördern mit Engagement und Kreativität das Miteinander? Sie wollen den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft verbessern?

Die Werbegemeinschaft KnappenInitiative Oberhausen e.V., kurz K‘In‘O, wird in diesem Jahr erstmals einen Sozialpreis, die BRAMME 2016, verleihen. Der Preis soll in Zukunft jährlich ausgelobt werden und ist mit 1.500 Euro dotiert. Schirmherr der Aktion ist Oberhausens Oberbürgermeister Daniel Schranz.

Im Rahmen ihres gesellschaftlichen Engagements möchte die KnappenInitiative mit diesem Preis besonderen sozialen Einsatz würdigen. Die Werbegemeinschaft möchte Menschen für ihren Einsatz auszeichnen und gleichzeitig andere Mitbürger motivieren, sich ebenfalls zu engagieren. Menschen, die anderen Mut machen. Menschen, die Freude am Leben bereiten und sich für den Zusammenhalt in der Gesellschaft stark machen. Neues Potenzial und neue Tatkraft sollen so im Stadtgebiet geweckt werden, mitmenschliche Kreativität soll wachsen.

Bewerbungen bzw. Vorschläge werden aus dem Postleitzahlgebiet „46047 und drum herum“ entgegengenommen. Teilnehmen können Träger einer Einrichtung genauso wie Vereine, Gruppen oder aber auch Einzelpersonen, die sich für Menschen in schwierigen Lebenssituationen einsetzen. Die Bewerbungen sollen in knapper Form Auskunft über die Idee und über Ziele und Erfahrungen der Arbeit geben. Fotos, Presseartikel und andere Materialien, die das Projekt dokumentieren, sind erwünscht. Bewerbungen und Vorschläge werden bis zum 30.5.2016 entgegengenommen.

BERWERBUNG/VORSCHLÄGE

Bitte benutzen Sie für Ihre Bewerbung bzw. für Ihren Vorschlag entweder

a.) das rechts stehende PDF-Formular (als download), das dann bei Ihnen direkt am Rechner/Monitor ausgefüllt werden und dann per E-Mail verschickt werden kann

b.) oder drucken Sie das Formular nach dem Download aus, füllen es per Hand aus und senden es uns per Post

c.) oder verwenden Sie das unten stehenden Online-Formular:  Informationen in die Felder schreiben und direkt an die Knappeninitiative senden.

Eine fünfköpfige Jury wird nach dem 30.5.2016 über die Preisvergabe entscheiden. Die Jury ist besetzt durch Alt-Oberbürgermeister Klaus Wehling, Neşe Özçelik, städt. Büro für Chancengleichheit, Clemens Heinrichs, Bunkermuseum Oberhausen, Jörg Platzek, Stadtsparkasse Oberhausen, und Hannes Schlaghecke, KnappenInitiative.

Die öffentliche Übergabe der BRAMME 2016, zur der auch alle Bewerber eingeladen werden, findet am 18. Juni 2016 im Rahmen des Stadtteilfestes Oberhausen-Ost statt.

Die Bewerbung geht an
KnappenInitiative Oberhausen e.V., Lohstraße 52, 46047 Oberhausen
Fax 0208 873495, E-Mail info@knappeninitiative.de

 

Übrigens: Die Größe des Projekts/des Engagements spielt bei der Juryentscheidung keine Rolle. Es zählt das Tun!